HomeМузыкаRelated VideosMore From: Alois Müller

YAMAHA PSR-S970 Workshop 36 (Style programmieren)

71 ratings | 15009 views
1970 war das der Hammond-Titel: Time is tight, Booker T. & The MG's. Der passende Rhythmus ist ganz einfach zu programmieren.
Category: Музыка
Html code for embedding videos on your blog
Text Comments (14)
Carlos Alberto (3 months ago)
Eine weitere große Hilfe für die Versuchung, einen Stil zu programmieren. Es wäre leicht, wenn man Sprache versteht, als solche kommt sie langsam durch die außergewöhnliche Erklärung an. Vielen Dank im Voraus.
weens Geo (9 months ago)
Nice explained sir# tq.
Alois Müller (9 months ago)
Thank you very much, Alois
Ralph Rinas (1 year ago)
Ich wollte ein "Fill in" umprogrammieren und hab dann die Variation C gewählt und dort das Schlagzeugsolo neu eingespielt. Es speichert aber nicht als "Fill in" ab, sondern als kompletter Style, d.h. das Solo läuft ständig durch:-) Keine Ahnung was ich da falsch mache.....
Ralph Rinas (1 year ago)
Danke Alois, das habe ich gemacht. Er übernimmt es dann aber als VAriation und nicht als "fill in". Das heißt, die VAriation "D" spielt andauernd das "fill in" . Mein Keyboard hat eine Macke denke ich. Wenn ich einen Song aufnehme und wieder abspiele, fehlen die "Distortion Gitarren" . Wenn ich dann einen anderen Song wähle und dann wieder den aufgenommenen Song abspiele, sind die die "Distortion Gitarren" wieder da. Das sieht für mich wie ein Software Problem aus. Noch ne andere Frage: Ich hatte früher mal ein programm, mit welchem man aufgenommene Midifiles verändern konnte, man konnte die Töne, welche als farbige Balken auf dem Monitor aufgzeigt waren verschieben und verlängern oder verkürzen. Ich glaube das Programm hieß XG Works. Gibt es so etwas für das PSR S 770, was Du empfehlen kannst?
Alois Müller (1 year ago)
Hallo Ralph, hast Du im Style-Creator auf der Seite "BASIC" unter SECTION aus "FILL IN C" und bei Pattern-LENGTH "1" ausgewählt? Gruß Alois
TOMMY (1 year ago)
Hallo Alois. Muss das Einspielen des Basses oder der Gitarre immer in C Dur sein? Oder kann es auch eine andere Tonart sein? Liebe Grüsse aus dem Allgäu. Tommy
Ralph Rinas (1 year ago)
Ja, der Alois macht das gut und ich bin dankbar für seine Unterstüzung.
TOMMY (1 year ago)
Ralph Rinas du hast recht. Manches ist unverständlich. Aber die Tips von Alois sind für mich sehr gut. Habe selbst beim Style programmieren immer wieder Probleme. Wichtig. TRANSPOSE auf +- 0 stellen. Sonst geht es gar nicht. Wünsche viel Geduld und weiterhin viel Spass.
Ralph Rinas (1 year ago)
Eigentlich für mich ein Witz, dass da C7 voreingestellt ist:-) Wer programmiert denn etwas in einer septime?:-)
TOMMY (1 year ago)
Hey, lieber Alois. Sitzt du nur am PC? So eine schnelle Antwort habe ich noch nie bekommen. Vielen Dank. Probiere gerade einen Style mit deinen Tips zu verändern. "Alois, du bisch dr' Beschte". Einen lieben Gruss aus dem Allgäu und einen "fetten Daumen" nach oben.
Alois Müller (1 year ago)
Hallo TOMMY, grundsätzlich C, es geht aber auch in einer anderen Tonart. Das musst Du aber vorher einstellen. Gruß Alois
czarny9797 (1 year ago)
Alois Hallo Ich mag die Hintergrundanzeige auf meinem Yamaha S970 wie hellblau, mit Ihnen ändern, wenn Sie weiteren, ob es original? Wenn ich um Hilfe bitten kann oder wie man einen Hintergrund hochladen zu tun.
TaffmanGuyo (1 year ago)
Danke aus der U.K. - subtitles bitte?

Would you like to comment?

Join YouTube for a free account, or sign in if you are already a member.